Malle oder Sylt

Heute morgen hatten wir mal wieder eine Reisegruppe als Begleitung im ICE nach Hamburg. Hellwach war ich, als ich die Truppe von etwa 10 18-20 jährigen erblickte. Mit einer Wollmütze und quitsch-oranger Warnweste bekleidet verteilten sie sich im Großraumabteil.

Ich dachte schon so bei mir „Na Mahlzeit, etwas Schlaf nachholen kannst Du Dir wohl abschminken“. Aber ich wurde absolut positiv überrascht. Nachdem die Truppe sich mit einem anderen Fahrgast geeinigt hatten das sie ihn Helmut nennen dürfen und dafür dann ruhig sind war alles prima.

Da muss ich also mal wieder eine Lanze für unsere „Jugend“ brechen. Mit einer Reisegruppe von Damen auf dem Weg nach Sylt (ohne ihre Männer versteht sich) im Bereich der 40er wäre die Fahrt mit Sicherheit nicht so ruhig verlaufen. Auch da konnte ich ja schon meine Erfahrungen machen.

Einen Kommentar schreiben: