Der Lego-Stein wird 50, Dankeschön!

Was seh ich heute beim öffnen von Google, genau! Der Lego-Stein wird heute 50. Ich denke da ist es mal an der Zeit danke zu sagen. Für die vielen wunderbaren Stunden, die ich auf dem Fußboden gesessen und mich mit ihnen beschäftigt habe. Was hab ich nicht alles gebaut, hauptsächlich Raumschiffe aus Star Wars und Star Trek. Aber auch schon Feuerwehrfahrzeuge.;)

Leider muss ich inzwischen immer öfter feststellen das die damals noch zwingend erforderliche Kreativität heute nicht mehr oder nur sehr eingeschränkt notwendig ist. Nach meinem Geschmack sind an so einem Bausatz viel zu viele Spezialteile. Ich vermute mal das es nur noch schwer möglich ist, aus den Vorgaben durch die Bauanleitung auszubrechen und eigene „Dinge“ zu erschaffen.

Was war ich damals stolz als ich es das erste Mal geschafft hatte, einen X-Wing zu bauen. Mit Klappflügeln. Heute gibt es den fertig im Laden. Ich bezweifle, das der Flieger ein ähnliches Erfolgserlebnis hervorruft wie bei mir damals.

Aber: Nur meine Meinung. Alles in allem: Danke, lieber Lego-Stein.

Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.