Adalit Lampen laden

Hier soll es nun endliche mal wieder darum gehen, einen vielleicht für den ein oder anderen sinnvollen Hinweis zu geben. Wir sind seit kurzem ausgestattet mit drei neuen Adalit Lampen als Ersatz bzw. Ergänzung zu den normalen Handlampen der Feuerwehr. Wir werden diese Lampen ausgiebig testen und sehen wie sie sich bewähren.

Hier soll es aber nun darum gehen, diese Lampen oder besseren deren Ladehalterungen im Fahrzeug einzubauen.

Die Bedienungsanleitung zu der Handlampe ist zwar in div. Sprachen ausgeführt, enthält jedoch keine Angabe über die tatsächliche maximale Stromaufnahme beim Ladevorgang. Es steht dort auch zu lesen, dass ein Ladesessel für eine Lampe mit einer Sicherung von 2A abgesichert werden soll bzw. ist, es steht dort aber nicht welche Sicherung es für eine kombinierte Ladung von 3 Lampen sein soll. Wir haben eine einzelne Ladehalterung für drei Adalit Lampen beantragt und bekommen.

Mitgeliefert wurde ein Anschlusskabel mit offenen Enden. Da auch eine Recherche im Netz keine verlässlichen Werte ergab blieb mir nichts über, als diese Werte herauszufinden. So stehen nun in meiner Küche mein in der Ausbildung selbstgebautes Netzteil (0-30V bei max. 1,5A) sowie die Ladehalterung und unterhalten sich 😉

Testladung von Adalit Lampen

Wie man sehen kann funktioniert das Netzteil noch (was ich vorher natürlich noch anders geprüft habe!), also erstmal ein Lob an meine Ausbilder von damals für die Robustheit des Netzteil und natürlich an mich für die Ausführung 😉

Mein Ergebnis ist nun also, dass die drei Lampen (welche komplett ungeladen waren) aktuell eine Stromaufnahme von 0,64 A (bei 24 Volt, entsprechend der Bordspannung eines LKW) haben. Somit gehe ich davon aus, dass dies die maximale Stromaufnahme ist. Ich werde den Ladevorgang noch weiter beobachten und ggf. diesen Eintrag hier ergänzen.

Update: Ich habe den Ladevorgang mehrfach unterbrochen, da ich das Netzteil nicht laufen lassen wollte wenn ich nicht im Haus bin. Somit ist der Vorgang erst jetzt beendet (Gesamtladedauer entspricht ziemlich genau den angegebenen 8 Stunden). Die maximale Amperzahl, die mir angezeigt wurde war 0,7A. Somit werde ich den Einbau auch einer 3er-Ladestation ebenfalls mit 2A absichern.

Ein Kommentar zu “Adalit Lampen laden”

  1. Klaßen

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem Schaltplan für die Ladegeräte der Adalitlampen. Einige habe ich schon Instangesetzt. leider gibt es da verschiedene Auführungen der Platinen und Bestückung.

    Danke für Ihre Bemühungen.

    Gruß