S-Bahn für Bremen und Umgebung!

kai am 4. Februar 2010 um 08:41

Wie der Weser-Kurier in seiner heutigen Ausgabe berichtet, gibt es ab dem 12.12. diesen Jahres ein neues Nahverkehrssystem für Bremen und Umgebung. Wie in dem Artikel zu lesen ist soll auch die Strecke Bremen <-> Twistringen „betroffen“ sein. Schon während des Vergabeverfahrens vor einiger Zeit gab es einigen Wirbel um diese „Neubesetzung“.

Ich will mehr »

Hauptlöschmeister

kai am 24. Januar 2010 um 22:43

Am Freitag habe ich meine erste Jahreshauptversammlung als Ortsbrandmeister geleitet. Ich bin mit dem Verlauf sehr zufrieden und kann sagen das alles geklappt hat. Mit einem Mamutprogramm auf der Tagesordnung haben wir um kurz nach 20 Uhr begonnen und waren um ca. 23 Uhr fertig.

Neben einigen Beförderungen die ich als OBM aussprechen durfte bin auch ich von unserem Gemeindebrandmeister zum Hauptlöschmeister befördert worden.

Tagfahrlicht: Repariert

kai am 18. Januar 2010 um 17:22

Das unter diesem Blogeintrag hier berichtete Feature ist wieder ausgebaut! Ich musste nur ca. 2 Wochen auf einen einfachen Schalter warten. Erklären könnte das auch keiner.

Tagfahrlicht

kai am 8. Januar 2010 um 08:39

Ganz unfreiwillig habe ich an meinem Auto (Seat Altea, BJ: 11/2007) nun ein neues Feature: Das Tagfahrlicht!

Grundsätzlich bin ich ja für dieses Tagfahrlicht! Ich Fahre zumindest in der kalten Jahreszeit immer mit Licht, aber man möge mich dies doch bitte selbst entscheiden lassen 😉

Was laut Autohaus nun auf einen Defekt im Lichtschalter zurückzuführen ist, führt dazu, dass mein Auto sobald die Zündung aktiv ist sofort das Abblendlicht einschaltet. Mit dem Lichtschalter kann ich es noch auf Standlicht „runterdrehen“, aber auszuschalten ist es nicht mehr. Ein weiterer vermutlicher Nebeneffekt ist, dass die Beleuchtung in der Mittelkonsole irgendwie „schummerig“ wirkt, die vom Radio ist einfach mal ganz aus.

Leider scheint es einen Lieferengpass zu geben, zumindest was diesen Schalter angeht. Wir hoffen mal, dass der nun Samstag getauscht wird.

Winter: Schnee [Update]

kai am 8. Januar 2010 um 08:30

Wir haben Winter, sogar mal einen wirklich richtigen. Ich muss schon lange zurückdenken, dass ich mal so viel Schnee bei uns in der Gegend gesehen hätte. Ich weiß nur, dass wir uns als Kinder immer geärgert haben, dass die Schneedecke so dünn war, dass nach einmal Rodeln eine neue Spur genutzt werden musste.

Bei Wetteronline habe ich eine Karte gefunden, die anzeigt wie weit sich die geschlossene Schneedecke auf der Nordhalbkugel der Erde ausdehnt. Wetteronline.de Fast komplett geschlossen bis runter zum 45. Breitengrad!

Update: WetterOnline hat nun auch einen live-Ticker eingerichtet, dort kann man aktuelle Meldungen verfolgen: LiveTicker bei WO.de

Zugführer I

kai am 29. November 2009 um 13:55

Ich habe lange nichts mehr von mir hören lassen, stimmt! Ich hatte jede Menge um die Ohren und daher wenig Zeit diesen Blog hier weiter zu füllen. Letzte Woche habe ich meine Zeit mal wieder an der Landesfeuerwehrschule in Loy (bei Oldenburg) verbracht. Dort habe ich den ersten Teil des Zugführer-Lehrganges besucht.

Ich will mehr »

Sachen gibt’s: Amtliche WARNUNG vor FROST

kai am 20. Oktober 2009 um 09:38

Wie ich gerade unter wetter.com feststellen musste, hat der Deutsche Wetterdienst (DWD RZ Hamburg)  eine „amtliche Warnung vor Frost“ für den Landkreis Diepholz herausgegeben. Mit den wahnsinnigen Temperaturen von ca. -1 °C.

für den Landkreis Diepholz

gültig von: Dienstag, 20.10.2009 00:00 Uhr
bis: Dienstag, 20.10.2009 10:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am: Montag, 19.10.2009 15:18 Uhr

Stellenweise Frost um -1 Grad.

Ich mein, gehts noch? Wir haben Herbst und steuern zielsicher auf den Winter zu, in einigen Regionen von Deutschland liegt bereits Schnee. Und jeder der in diesen Tagen schonmal ohne Jacke draußen war, der wird bestätigen können: Es ist kalt!

Dies ist um diese Jahreszeit nun wirklich nicht verwunderlich und auch normal. Warum also gibt es eine Warnung vor solchen Temperaturen, noch dazu in der Nacht? Werden wir nun auch bald davor gewarnt, dass gegen Abend mit einem Sonnenuntergang zu rechnen ist und die Folge davon extreme Dunkelheit sein könnte?

Virus scan einer Webseite

kai am 12. Oktober 2009 um 15:29

Ein Kollege hat mir heute morgen berichtet, dass es ein Problem mit seiner Webseite gibt. Eine gemeinsame Untersuchung ergab dann das Problem, dass der Apache des Webservers statt der eigentlichen Seite einen JavaScript redirect ausgeliefert hat. Dieser leitete automatisch auf eine für Malware bekannte Seite weiter.

Dem Support seines Hosters wurde das Problem inkl. Protokollen geschildert. Die treffende Empfehlung des dortigen Supports war:

  • Laden Sie die komplette Seite herunter
  • Scannen sie die heruntergeladenen Dateien mit einem Virusscanner ihrer Wahl und bereinigen Sie sie ggf.
  • Löschen Sie alle Daten auf dem Webspace
  • Laden sie die gescannten Dateien (sofern sauber) wieder auf den Server

Dies sollte nach Meinung des Supports den Fehler beseitigen. Na, wir haben herzlich gelacht! Seltsamerweise war der Fehler dann aber irgendwann verschwunden. Vielleicht hat man ja doch noch mal etwas genauer geschaut und den wirklichen Grund gefunden.

Ich bin jedenfalls froh, dass mein Support da etwas anders drauf ist 😉

Ischa (bald) Freimaak

kai am 9. Oktober 2009 um 08:51

Bald geht es wieder los, der Aufbau beginnt bereits:

Die ersten Buden beim Freimarkt werden aufgebaut

Die ersten Buden beim Freimarkt werden aufgebaut

False Positive in BirdySync

kai am 5. Oktober 2009 um 11:38

Gestern morgen, gleich nach dem Update meines Virenscanners wurde ich kurz von einer Meldung geschockt, dass mein sync-Tool (BirdieSync) zwischen Thunderbird und meinem PDA einen Trojaner enthalten soll.

Zum Glück konnte ich mir relativ schnell sicher sein, dass es sich da um einen Fehler handeln muss. Zum einen hatte sich an der Datei seit der Installation nicht geändert zum anderen haben ich eine wirklich schnell Antwort vom Support von BirdieSync bekommen (großes Lob!). In dieser Antwort wurde mir bestätigt, das die Datei sauber ist. Ein Scan auf http://www.virustotal.com/ ergab genau den gleichen Fehler wie bei meinem Virusscanner, allerdings nur bei 1 von 40 Scannern.

Ich habe die Datei dann ebenfalls zu Avira (free-av.de) geschickt und als vermeintlichen false positive gemeldet. Dazu habe ich soeben die Bestätigung bekommen. Es handelt sich also um eine Falschmeldung, mit der nächsten Virendefinition wird der Fehler behoben sein.

Kurz: Wer also BirdySync benutzt und als Virenscanner die Personal Edition von free-av.de nutzt, der bekommt aktuell eine Meldung das in der ExternalService.dll unter Thunderbird Service ein Trojaner (TR/Dldr.Zlob.Gen2) gefunden wird. Dies ist ein Fehler in der Virendefinition und kein echter Fund. Also: Ruhe bewahren, Mensch bleiben, abwarten.